Darm­erkrankungen

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen – CED

Morbus Crohn (MC) und Colitis ulcerosa (CU) sind Erkrankungen, die man nicht schönreden – mit denen man, nach Rückmeldung betroffener Patient*innen in unserer Apotheke, oftmals gut leben kann. Dabei steht außer Frage, dass es hier ausgesprochen schwere Verläufe gibt. Vielen Betroffenen geht es über einen langen Zeitraum äußerst schlecht. Wichtig ist dabei aber immer, das Leben mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen möglichst lebenswert zu gestalten.

Wir unterstützen Sie bestmöglich in jeder Phase der Erkrankung! Wir informieren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Lebensqualität zu erhöhen, z. B. indem Nähr- und Vitalstoffdefizite mit Hilfe einer Blutanalyse erkannt und dann durch Ernährungsanpassung und/oder Supplemente und ggf. Infusionen behoben werden. Erfahren Sie bspw. von den positiven Wirkungen von Curcuma, Cannabidinol, Weihrauch und Co.

Eine Stuhlanalyse kann ebenfalls hilfreich sein, um durch Mikrobiomlenkung die Symptome zu mildern oder Nähr- und Vitalstofflücken nachhaltig zu schließen.

Colitis ulzerosa

Die Colitis ulzerosa wird den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen zugeordnet und kennzeichnet sich durch einen entzündlichen Befall des Dickdarms. In Abgrenzung zur Krankheit Morbus Crohn ist von der Entzündung nur der Dickdarm betroffen – die Entzündung beschränkt sich hier auf die Darmschleimhaut.

Morbus Crohn

Morbus Crohn gehört ebenfalls zur Gruppe der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Hierbei handelt es sich um eine chronische Entzündung, die im gesamten Verdauungstrakt auftreten kann. Symptome wie anhaltender Durchfall und krampfartige Bauchschmerzen können auf diese Erkrankung hinweisen.

Wittelsbacher Apotheke OHG
Ludwigsplatz 7
94032 Passau

Telefon: 0851 36133
Fax: 0851 2026
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
MoFr: 8.0018.30 Uhr
Sa: 9.0014.00 Uhr


Wittelsbacher
Apo­theke OHG

Ludwigsplatz 7
94032 Passau

Telefon: ­0851 36133
Fax: ­0851 2026
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
MoFr: 8.0018.30 Uhr
Sa: 9.0014.00 Uhr